33-jähriger bremst ziviles Streifenfahrzeug aus – Fahrer ohne Führerschein

ALTÖTTING. Am Dienstagabend wurde eine Zivilstreife der Operativen Ergänzungsdienste Traunstein von einem VW ausgebremst und angehalten. Der 33-jährige Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen mehrerer in Frage kommender Delikte eingeleitet.

Powered by WPeMatico

admin01