Beamter (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene beim Polizeipräsidium München, Abteilung Personal, Sachgebiet P 1b

Bewerbungsschluss: 31.07.2020

Das Polizeipräsidium München möchte zum nächstmöglichen Termin das Sachgebiet P 1b – Dienstpostenbesetzungen, Versetzungen, Abordnungen – mit einem Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, verstärken. Bewerber (m/w/d), welche nicht über diese Qualifikation verfügen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.

Der Tätigkeitsbereich umfasst neben der Personalplanung 2. QE auch VIVA-Datenpflege, Führung der Dienstbetrieblichen Statistik, Überwachung der Personalstärke, sowie Aufgaben nach Zuweisung.

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und Sie haben häufig Kontakt mit den nachgeordneten Dienststellen.

Powered by WPeMatico

admin01