Brand in Kirche – Verursacher ermittelt

EICHENDORF, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Dienstag, 09.04.2019, brach in der Eichendorfer St. Martinskirche ein Feuer aus. Eine Holzbank hatte bereits Feuer gefangen, konnte aber durch die schnell eintreffenden Feuerwehren gelöscht werden. Entgegen der ersten Einschätzung ist mittlerweile von einem Schaden von rund 40.000 Euro auszugehen. Durch das Feuer wurde u. a. eine Holzbank und eine Herrgottsfigur beschädigt.

Powered by WPeMatico

admin01