Cold Case Ermittlungen im Fall Brigitte Volkert – Kripo erhält weitere Hinweise – Martin Deisenroth regionaler Ansprechpartner

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 21.09.2018

BURGSINN, LKR. MAIN-SPESSART. Nach dem erneuten Zeugenaufruf Anfang Juli gingen nun in dem seit 13 Jahren ungeklärten Vermisstenfall weitere Hinweise bei der Kripo Würzburg ein. Die damals 27-Jährige verschwand im November 2005 spurlos. Seit geraumer Zeit geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, sind 10.000 Euro ausgelobt.

Powered by WPeMatico

admin01