Debatte um Schwangerschaftsabbrüche: Kirche schweigt beim irischen Abtreibungsreferendum

Am 25. Mai stimmen die Iren über eine Lockerung ihrer strengen Abtreibungsgesetze ab. Während Gegener und Befürworter mit Kampagnen versuchen, die Wähler auf ihre Seite zu ziehen bleibt die katholische Kirche überraschend still. Von Stephanie Pieper und Markus Kaiser

Powered by WPeMatico

admin01