„Fei Fränggisch“: Der „Bläägwaffl“ aufs Maul geschaut

Sehr oft im Fränkischen hat die "Waffel" nichts mit Süßspeisen zu tun. Und hier wird’s sogar regelrecht bitter, jedenfalls für die- oder denjenigen, der als "Bläägwaffl" tituliert wird. Unsere Rubrik "Fei Fränggisch" klärt auf.

Powered by WPeMatico

admin01