Grenzfahnder decken Körperschmuggel in Waldsassen auf

WALDSASSEN. Fahnder der Grenzpolizeigruppe Waldsassen kontrollierten gegen Montagmittag, 18.11.2019, ein 37-Jährige die mit einem Taxi auf der B299 in das Bundesgebiet eingereist ist. Die Ambergerin versuchte in einem Körperversteck Betäubungsmittel einzuschmuggeln.

Powered by WPeMatico

admin01