Größere Mengen Amphetamin sichergestellt – 23-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 08.11.2019

LKR. MILTENBERG. Seit Mittwoch sitzt ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Miltenberg in Untersuchungshaft. Ihm und seiner zwei Jahre älteren Ehefrau wird schwunghafter Rauschgifthandel vorgeworfen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg stellte bei Durchsuchungsmaßnahmen mehrere hundert Gramm Amphetamin und andere Betäubungsmittel sicher.

Powered by WPeMatico

admin01