Hinschauen und Handeln – Landkreis unterstützt „110-Offensive“

LKR. MÜHLDORF AM INN. „Hinschauen und Handeln“ – bei verdächtigen Wahrnehmungen gilt es, nicht zu zögern und ohne Scheu die 110 zu wählen. Mit der „Notrufoffensive 110“ hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd bereits vor einiger Zeit eine Kampagne gestartet, um die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren.

Powered by WPeMatico

admin01