Hohe Auszeichnung: Leibniz-Preis für Erlanger Physiker Peter Hommelhoff

Der Physiker Peter Hommelhoff von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen wird in Bonn mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet. Der Professor erhält den mit 2,5 Millionen Euro dotierten Preis für seine Forschung in der Laserphysik.

Powered by WPeMatico

admin01