Marihuana-Schmugglerin im Zug festgenommen

GROßKAROLINENFELD, LKR. ROSENHEIM. Bei der Kontrolle einer Zugreisenden im Personenzug Rom-München konnten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Raubling am Vormittag des 13.09.2019 mehr als 4 Kilogramm Marihuana sicherstellen. Die Person wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Die weitere Sachbearbeitung wurde vom Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kripo Rosenheim übernommen.

Powered by WPeMatico

admin01