Nach Streitigkeit mit Messer lebensgefährlich verletzt in Sulzbach-Rosenberg

SUZLBACH-ROSENBERG/LKR AMBERG-SULZBACH. Eine familiäre Aussprache eskalierte am vergangen Donnerstag, 19.09.2019 in Sulzbach-Rosenberg. Ein junger Mann attackierte seinen Kontrahenten mit einem Messer und verletzte diesen im Bereich des Rückens. Das Opfer musste notoperiert werden. Der Täter konnte kurz nach der Tat festgenommen werden. Es erging Haftbefehl gegen ihn. Der Verletzte ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Powered by WPeMatico

admin01