Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnsitz von festgenommenen Tankstellenräubern

Am 06.03.2019 wurden drei tatverdächtige Albaner im Alter von 18, 20 und 24 Jahren in Ingolstadt festgenommen und inhaftiert. Sie stehen in Verdacht für Überfälle auf Tankstellen verantwortlich zu sein. Da der Kripo derzeit keine Erkenntnisse zum Wohnsitz der Beschuldigten vorliegen, wird um Hinweise zum Aufenthalt während der Tatzeit gebeten.

Powered by WPeMatico

admin01