Radfahrer nach Sturz im Krankenhaus – Vermutlich medizinische Ursache

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstagnachmittag offenbar aufgrund einer medizinischen Ursache gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend unter Lebensgefahr in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfalldienst der Aschaffenburger Polizei führt die Ermittlungen in dem Fall.

Powered by WPeMatico

admin01