Schweinepest: Schutzzäune an Bayerns Grenzen

Bayern wappnet sich gegen die Afrikanische Schweinepest: Zäune sollen verhindern, dass infizierte Tiere in den Freistaat kommen. Die Befestigungen wurden in den vergangenen Wochen schon an der Grenze zu Thüringen, Sachsen und der Tschechischen Republik aufgestellt – auch im Süden soll es Zaunanlagen geben.

Powered by WPeMatico

admin01