Sicherheit in der Innenstadt – Mittlerweile mehr als 50 Tatverdächtige identifiziert – Weitere Haftbefehle vollstreckt

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 14.10.2019

WÜRZBURG. Seit Juni 2019 ist es in der Würzburger Innenstadt vermehrt zu Straftaten und Ordnungsstörungen durch Jugendliche und junge Erwachsene gekommen. In diesem Zusammenhang führt ein eigens gegründetes Ermittlungsteam der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft umfangreiche Ermittlungen (wir berichteten). Inzwischen konnten mehr als 50 Tatverdächtige identifiziert werden. Gegen vier weitere Beschuldigte wurden Haftbefehle erwirkt.

Powered by WPeMatico

admin01