Stomunfall – Arbeiter lebensgefährlich verletzt

BEILNGRIES, LKRS EICHSTÄTT.
Schwere Verletzungen erlitt ein 39-jähriger Elektriker heute Vormittag (14.03.19) als er bei Arbeiten an einer Hochspannungsleitung in Litterzhofen einen Stromschlag erlitt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur bislang noch ungeklärten Ursache übernommen.

Powered by WPeMatico

admin01