Wegen Treffen mit Schülern: Peinliches Versäumnis: CSU-Abgeordneter Aumer verpasst Merkel-Wahl

Angela Merkel ist die neue und alte Bundeskanzlerin – heute wurde sie mit 364 Stimmen gewählt. Ein knappes Ergebnis, an dem womöglich auch der Regensburger CSU-Abgeordnete Peter Aumer mitverantwortlich ist. Er verpasste die Wahl.

Powered by WPeMatico

admin01