Weltcup-Skispringen: DSV-Quartett muss sich Österreich geschlagen geben

Das DSV-Quartett mit Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Constantin Schmid und Pius Paschke musste sich zum Auftakt der Saison beim Teamspringen in polnischen Wisla nur Österreich geschlagen geben.

Powered by WPeMatico

admin01